IBZ – DIE SCHWEIZER SCHULE FÜR TECHNIK UND MANAGEMENT

Erfahren Sie mehr zu den über 30 Lehrgängen in den Bereichen Bau- und Gebäudetechnik, Elektrotechnik, Informatik, Maschinenbau, Kunststofftechnik, Betriebstechnik, Logistik, Qualitätsmanagement sowie Management oder informieren Sie sich über einen unserer Kurse. Wir wünschen viel Spass beim Durchklicken und stehen für Fragen oder eine persönliche Beratung gerne zur Verfügung.

 

INFOVERANSTALTUNGEN

INFOABENDE
An unseren Standorten führen wir regelmässig Infoabende durch, jeweils abends von 18.00 bis 20.00 Uhr. Dabei stellen wir Ihnen die IBZ und unsere Lehrgänge vor. Ein Schulleiter beantwortet dabei gerne Ihre Fragen. Diese Infoabende finden an unseren Standorten in Aarau, Basel, Bern, Sargans, Winterthur, Zug und Zürich statt.

OPEN HOUSE - NEU AM SAMSTAG
Daneben haben Sie die Möglichkeit, an ausgewählten Daten eine OPEN HOUSE Infoveranstaltung mit Ausstellung und Apéro in Aarau, Bern, Zug oder Zürich zu besuchen. Im Ausstellungsbereich stehen Ihnen die Schulleiter aus sämtlichen Fachbereichen für Ihre Fragen zur Verfügung und präsentieren Ihnen die verschiedenen Lehrgänge. Es findet mehrmals eine Kurzvorstellung der IBZ statt und ein Apéro-Buffet sorgt für die kleine Stärkung zwischendurch.

Nächster Anlass: Samstag, 14. März 2020 in Zug

SCHNUPPERTAG
Sind Sie auf der Suche nach einer Lehrstelle zum/zur Informatiker/-in EFZ? Dann besuchen Sie unseren Schnuppertag Informatiker/-in EFZ. Hier erfahren Sie mehr zur Ausbildung zum/zur Informatiker/-in bei der IBZ und können in verschiedenen Workshops gleich selber die Tätigkeiten einer Informatikerin bzw. eines Informatikers kennenlernen. Der Schnuppertag dauert von 09.30 bis 15.30 Uhr, das Mittagessen ist dabei.
 

Jetzt für Infoveranstaltung anmelden!

 

LEHRGANGSÜBERSICHT

Die aktuelle Übersicht zeigt Ihnen, an welchem Standort welche Lehrgänge angeboten werden. Setzen Sie sich mit uns in Verbindung, wenn Sie das Gewünschte nicht finden!

Mehr dazu

 

FÖRDERBEITRÄGE HFSV / BUNDESBEITRÄGE (SUBJEKTFINANZIERUNG)

Zahlreiche Weiterbildungen auf Stufe Höhere Berufsbildung werden mit kantonalen Förderbeiträgen (Techniker/-in HF) oder Bundesbeiträgen (Vorbereitungskurse auf eidg. Prüfungen) unterstützt. Auch Studierende der IBZ können profitieren.

 

NEWS

SPANNENDE EXKURSION BEI DER SWISSGRID

Das Übertragungsnetz bei der Stromversorgung spielt eine zentrale Rolle als Bindeglied zwischen dem Stromproduzenten und dem Verbraucher. Die Netzleitstelle Swissgrid Control in Aarau ist dabei das Herzstück des Übertragungsnetzes. Am 29. Januar hatte eine gemischte Gruppe von rund 30 Studierenden und Dozierenden aus verschiedenen Lehrgängen und Fachbereichen die seltene Gelegenheit, die Swissgrid anlässlich einer Exkursion zu besuchen und den Operateuren im Tagesgeschäft über die Schulter zu schauen.

120 NEUE TECHNIKER/-INNEN HF: WIR GRATULIEREN!

Nach 3 1/2 Jahren intensiven Studiums an der IBZ konnten am Samstag, 11. Januar 2020, 120 glückliche Diplomandinnen und Diplomanden ihr verdientes Diplom zum/zur Techniker/-in HF in Empfang nehmen. Zusammen mit Freunden und Familie wurde anlässlich der Diplomfeier so richtig gefeiert.

32 ERFOLGREICHE ELEKTROTECHNIK-STUDENTEN

Im Herbst/Winter 2019 haben 32 IBZ Studierende ihre Berufsprüfung beim EIT.swiss (vormals VSEI) erfolgreich abgelegt. Insgesamt wurden 22 eidgenössische Fachausweise und 10 Diplome für Höhere Fachprüfungen (HFP) erlangt. Wir gratulieren den Absolventen ganz herzlich!