IBZ – DIE SCHWEIZER SCHULE FÜR TECHNIK UND MANAGEMENT

INFOABENDE / OPEN HOUSE

An unseren Standorten führen wir regelmässig Infoabende durch, jeweils abends von 18.00 bis 20.00 Uhr. Dabei stellen wir Ihnen die IBZ und unsere Lehrgänge vor. Ein Schulleiter beantwortet dabei gerne Ihre Fragen. Diese Infoabende finden an unseren Standorten in Aarau, Basel, Bern, Sargans, Winterthur, Zug und Zürich statt.

Daneben haben Sie die Möglichkeit, an ausgewählten Daten eine OPEN HOUSE Infoveranstaltung mit Ausstellung und Apéro in Aarau, Zug oder Zürich zu besuchen. Unsere Türen stehen jeweils von 13.00 bis 19.00 Uhr für Sie offen, so dass Sie Ihren Besuch flexibel planen können. Im Ausstellungsbereich stehen Ihnen die Schulleiter aus sämtlichen Fachbereichen für Ihre Fragen zur Verfügung und präsentieren Ihnen die verschiedenen Lehrgänge mithilfe von Lehrmitteln und praktischen Beispielen. Es findet mehrmals eine Kurzvorstellung der IBZ statt und ein Apéro-Buffet sorgt für die kleine Stärkung zwischendurch.

Melden Sie sich an!

 

LEHRGANGSÜBERSICHT

Die aktuelle Übersicht zeigt Ihnen, an welchem Standort welche Lehrgänge angeboten werden. Setzen Sie sich mit uns in Verbindung, wenn Sie das Gewünschte nicht finden!

mehr dazu

 

FÖRDERBEITRÄGE HFSV / BUNDESBEITRÄGE (SUBJEKTFINANZIERUNG)

Zahlreiche Weiterbildungen auf Stufe Höhere Berufsbildung werden mit kantonalen Förderbeiträgen (Techniker/-in HF) oder Bundesbeiträgen (Vorbereitungskurse auf eidg. Prüfungen) unterstützt. Auch Studierende der IBZ Schulen können profitieren.

 

NEWS

HERZLICHE GRATULATION DEN 141 NEUEN TECHNIKER/-INNEN HF!

Nach 3 ½ Jahren intensiven Studiums an der IBZ konnten am Samstag, 12. Januar 2019, 141 glückliche Diplomandinnen und Diplomanden ihr verdientes Diplom zum/zur Techniker-/in HF in Empfang nehmen! Zusammen mit Freunden und Familie wurde anlässlich der Diplomfeier so richtig gefeiert, unter anderem mit einem Auftritt des Comedy-Newcomers Sven Ivanic sowie einem Gala-Dinner.

30 ERFOLGREICHE ELEKTROTECHNIK-STUDENTEN

Im Herbst 2018 haben 30 IBZ Studierende ihre Berufsprüfung beim Verband Schweizerischer Elektro-Installationsfirmen VSEI erfolgreich abgelegt. Insgesamt wurden 21 eidgenössische Fachausweise und 9 Diplome für Höhere Fachprüfungen (HFP) erlangt. Wir gratulieren den Absolventinnen und Absolventen!

ERFOLGREICHE ABSCHLÜSSE

Nach vier Semestern haben fünf der sechs Teilnehmenden, die den Vorbereitungskurs auf die Berufsprüfung Technischer Kaufmann/Technische Kauffrau vollständig absolviert haben, die eidgenössische Prüfung bestanden. Damit liegt die Erfolgsquote bei den IBZ Schulen mit 83% wiederum deutlich über der gesamtschweizerischen Erfolgsquote, die 65% beträgt.