DIPLOMARBEIT

Neubau einer Beachvolleyballanlage

Die Diplomarbeit besteht aus einem Bauprojekt für den Bau einer Beachvolleyballanlage mit allen Nebenanlagen, Lärmschutz, Beleuchtung, Umgebung-Bepflanzung und Fussgängerbrücke.

Das Bauprojekt besteht aus folgenden Teilen:
- Technischer Bericht
- Pläne
- Kostenvoranschlag
- Bau-Terminprogramm
- Baujournal
- Betriebskonzept
- Unterhaltskonzept

Die Beachvolleyballanlage ist für Spiele auf nationaler Ebene ausgelegt und besteht aus drei Beachvolleyballfeldern mit Beleuchtung, Zuschauertribünen, drei Aussenduschen, einem Materialcontainer, einer WC-Anlage und einem Lärmschutzdamm. Die Rad- und Fussgängerbrücke ist eine vorfabrizierte Holzbrücke, die eine Rad- und Fussgängerverbindung zum Bahnhof herstellt. Der gesamte Aufwand zur Diplomarbeit wurde in einem von Hand geführten Baujournal dokumentiert. Die Gesamtkosten des Projektes betragen 850'000 CHF.

  

  Datum   29.10.2019
Studiengang Dipl. Techniker/-in HF Bauführung Tiefbau
Fachbereich Bautechnik
Typ Diplomarbeit HF
Student/-in Yannick Schmid
Examinator/-in Heinz Fischlin
Partner -