DIPLOMARBEIT

Projekt “Bernie” Aufbau einer Unternehmensstruktur

Worum geht es?
Mit diesem Projekt wird in einem Unternehmen eine Unternehmensstruktur geplant und somit aufgebaut. Eine der wichtigsten Themen in diesem Projekt ist der Aufbau einer Organisationsform mit der dazu enthalten Aufbau und Ablauforganisation. Das Unternehmen ist seit 2006 stetig gewachsen. Die Umsätze stiegen, deshalb wurden immer mehr Mitarbeiter eingestellt.  Das veraltete und mündlich definierte Unternehmensmuster führte zu alltäglichen Konflikten, somit wurde das Projekt «Bernie» ins Leben gerufen. Eine schriftliche Definition der gesamten Struktur war stehts im Projektablauf prägend.
 
Welche Entscheidungen wurden getroffen?
Es wurde entschieden, welche Organisationsform die beste für die momentane Situation wäre.  
 
Welche Optionen gab es?

• Einlinienorganisation
• Stab-Linien-Organisation
• Mehrlinienorganisation
 
Nach welchen Kriterien wurden die Optionen bemessen?

Im Projektabschnitt «Grobkonzept» wurde eine Nutzwertanalyse erstellt. Die wichtigsten Kriterien wurden aufgeführt sowie gegenübergestellt und nach den Merkmalen gewichtet, wo das Projekt sowie das Unternehmen im Vordergrund stand. Zusätzlich wurde Rücksicht auf die Vor- und Nachteile der einzelnen Organisationsformen genommen.
 
Welche dieser Optionen wird empfohlen?
Die Option Stab-Linien-Organisation hat in der durchgeführten Nutzwertanalyse den ersten Rang erreicht. Diese wurde für die Detailstudie zur ausführlichen Analyse empfohlen.
 
Wie wurde die Detailstudie ausgearbeitet und vollendet?
Die Kernprozesse wurden in Form von Flussdiagrammen und Arbeitsanweisungen beschrieben. Zusätzliche Dokumente wurden erstellt. Die gesamte Aufbau- und Ablauforganisation wurde umstrukturiert und gleichzeitig optimiert. Die Wirtschaftlichkeit der Optimierung wurde beschrieben.

  Datum   24.10.2019
Studiengang Dipl. Techniker/-in HF Betriebstechnik
Fachbereich Unternehmensprozesse
Typ Diplomarbeit HF
Student Mario Gazibaric
Examinator Claudio Temporal
Partner -