NEWS

KREATIVES SCHREIBEN MIT POETRY SLAM UND RAP

Täglich schreiben wir Texte, seien es SMS, Emails oder sonstige Notizen. Jedoch fehlt uns im Berufsalltag häufig die Zeit, um längere, fehlerfreie und vor allem verständliche Texte zu schreiben.

Gerade Informatiker haben sich einen minimalistischen Stil angeeignet! Im Hinblick auf die Lehrabschlussprüfung Informatiker/-in EFZ ist es für die IBZ Lernenden wichtig, die eigene Arbeit sauber und selbsterklärend zu dokumentieren. Der Chefexperte erläuterte unlängst in einer Wegleitung die Wichtigkeit der Berichterstellung: Bei der Abschlussprüfung soll man mit mindestens 40% Dokumentieren rechnen! Diese Aussage brachte mich auf den Plan, die Schreibkompetenz der IBZ Lernenden schon früh zu fördern. Während einer Intensivwoche vertieften wir uns ins Thema Schreiben. Mit mehreren motivierte Dozenten wurde ein spannendes und reichhaltiges Programm zusammengestellt.

Am Montag und Mittwoch absolvierten die vier Klassen je vier Workshops: Poetry Slam, Kreatives Schreiben, Rap und Technische Dokumentation. Ausserdem wurden in einem halbtägigen Kurs die wichtigsten Rechtschreibe- und Grammatikregeln erläutert.

Als krönenden Abschluss durften die Lernenden ihre Ergebnisse im Rahmen eines Wettbewerbs präsentieren. Unglaublich, wie kreativ und fantasievoll diese ausfielen, schauen Sie selbst auf unserer Facebook Seite!

Von Philippe Martin, Fachgruppenleiter Informatiklehre

HOCHSTEHENDE DIPLOMARBEITEN

Erfindungen, Optimierungen, Verbesserungen: Wiederum sorgen die IBZ-Studierenden mit ihren Diplomarbeiten für wahre Innovationen in der Schweizer Wirtschaft. Rund 180 Diplomanden der Fachrichtungen Informatik, Betriebstechnik, Hoch- und Tiefbau, Elektrotechnik, Maschinenbau und Kunststofftechnik haben am 25. März in Bern und am 1. April 2017 in Aarau, Sargans und Zug ihre Entwicklungen einem grösseren Publikum präsentiert.

INDIVIDUELLE BERATUNGSGESPRÄCHE AM «OPEN HOUSE»

Auch bei der zweiten Durchführung der OPEN HOUSE Infoveranstaltung mit Ausstellung und Apéro, dieses Mal am Standort Aarau am 16. März 2017, konnten wir zahlreiche Bildungsinteressierte sowie Firmen- und Behördenvertreter begrüssen.

BESUCHEN SIE UNS AN DER AMA IN AARAU – MIT AUTOGRAMMSTUNDE FC AARAU

Vom 29. März bis am 2. April 2017 sind wir an der Gewerbeausstellung AMA im Schachen in Aarau. Holen Sie sich am Mittwoch, 29. März 2017 ein Autogramm der FC Aarau-Spieler Alessandro Ciarrocchi oder Patrick Rossini. Von 18.00 bis 19.00 Uhr am IBZ-Stand 352 in der Halle 3.

KREATIVES SCHREIBEN MIT POETRY SLAM UND RAP

Täglich schreiben wir Texte, seien es SMS, Emails oder sonstige Notizen. Jedoch fehlt uns im Berufsalltag häufig die Zeit, um längere, fehlerfreie und vor allem verständliche Texte zu schreiben.

25 ERFOLGREICHE ELEKTROTECHNIK-STUDENTEN

Zwischen Dezember 2016 und Februar 2017 haben 25 IBZ Studenten ihre Berufsprüfung beim Verband Schweizerischer Elektro-Installationsfirmen VSEI erfolgreich abgelegt – die IBZ Schulen gratulieren! Insgesamt wurden 22 eidgenössische Fachausweise sowie 3 Praxisprüfungen ausgestellt. Wir gratulieren den erfolgreichen Absolventen!