NEWS

KREATIVES SCHREIBEN MIT POETRY SLAM UND RAP

Täglich schreiben wir Texte, seien es SMS, Emails oder sonstige Notizen. Jedoch fehlt uns im Berufsalltag häufig die Zeit, um längere, fehlerfreie und vor allem verständliche Texte zu schreiben.

Gerade Informatiker haben sich einen minimalistischen Stil angeeignet! Im Hinblick auf die Lehrabschlussprüfung Informatiker/-in EFZ ist es für die IBZ Lernenden wichtig, die eigene Arbeit sauber und selbsterklärend zu dokumentieren. Der Chefexperte erläuterte unlängst in einer Wegleitung die Wichtigkeit der Berichterstellung: Bei der Abschlussprüfung soll man mit mindestens 40% Dokumentieren rechnen! Diese Aussage brachte mich auf den Plan, die Schreibkompetenz der IBZ Lernenden schon früh zu fördern. Während einer Intensivwoche vertieften wir uns ins Thema Schreiben. Mit mehreren motivierte Dozenten wurde ein spannendes und reichhaltiges Programm zusammengestellt.

Am Montag und Mittwoch absolvierten die vier Klassen je vier Workshops: Poetry Slam, Kreatives Schreiben, Rap und Technische Dokumentation. Ausserdem wurden in einem halbtägigen Kurs die wichtigsten Rechtschreibe- und Grammatikregeln erläutert.

Als krönenden Abschluss durften die Lernenden ihre Ergebnisse im Rahmen eines Wettbewerbs präsentieren. Unglaublich, wie kreativ und fantasievoll diese ausfielen, schauen Sie selbst auf unserer Facebook Seite!

Von Philippe Martin, Fachgruppenleiter Informatiklehre

INFORMATIK-LERNENDE TROTZEN SCHNEE UND KÄLTE

15 EFZ Informatik-Lernende aus dem zweiten Lehrjahr haben sich auf ein Abenteuer eingelassen und wurden nicht enttäuscht: Zusammen mit ihren beiden Begleitern haben sie einem Schneesturm und eisiger Kälte getrotzt. Und dabei sichtlich viel Spass gehabt!

IBZ PROZESSFACHLEUTE ZU 100% ERFOLGREICH

Alle 23 Studierenden der IBZ haben die eidgenössischen Prüfungen zum Prozessfachmann/zur Prozessfachfrau im November 2017 erfolgreich und mit einem Gesamtnotenschnitt von 4.7 bestanden. Zu diesen ausgezeichneten Resultaten gratulieren wir ihnen allen herzlich! Der eidgenössische Durchschnitt bei der Prüfung lag bei der Note 4.4. Zudem sind wir stolz darauf, dass die Bestnote von 5.5 ebenfalls von einem IBZ Studierenden erzielt worden ist.

12 ERFOLGREICHE ELEKTRONIK-STUDENTEN

Im November 2017 haben 12 IBZ Studenten ihre Berufsprüfung beim Verband Schweizerischer Elektro-Installationsfirmen VSEI erfolgreich abgelegt! Insgesamt wurden 6 eidgenössische Fachausweise, 1 Diplom Höhere Fachprüfung (HFP) sowie 5 Fachkundigkeitsbescheinigungen erlangt. Wir gratulieren den Absolventen!

CHANCE FACHKRÄFTEMANGEL – DIPLOMFEIER TECHNIKER/-INNEN HF

Sie haben Durchhaltewillen bewiesen und es hat sich gelohnt: Nach dreieinhalb Jahren Unterricht an einem der sechs IBZ-Standorte, hat jede Diplomandin und jeder Diplomand 30‘660 Stunden studiert, über 10‘000 Seiten gelesen und sass während 120 Stunden an Prüfungen.

ERFOLGREICH ZUM NDS DIPLOM

Nach drei intensiven Semestern Nachdiplomstudium HF Betriebswirtschaftslehre für Führungskräfte durften 15 Diplomanden ihre Auszeichnungen entgegennehmen.