NEWS

WELCOME DAY 2017

Am 21. Oktober haben wir zum ersten Mal die neueintretenden HF Technik-Studierenden zum Welcome Day nach Windisch eingeladen. Nach einem kurzen Kennenlernen bei Kaffee, Gipfeli und Fruchtspiessli startete der Tag für die 330 Studienbeginner mit einer gemeinsamen Information durch den Gesamtschulleiter Marcel Bollier. Anschliessend an das Mittagessen verteilten sich die Studierenden dann in ihre Fachgruppen, wo sie ihre neuen Kolleginnen und Kollegen sowie die Schul- und Fachgruppenleiter/-innen kennen lernten.

Der Anlass ist sowohl bei den Studierenden als auch bei den Schul- und Fachgruppenleitenden auf grossen Anklang gestossen und wir freuen uns, zukünftig alle neuen HF Technik-Studierenden auf diese Weise willkommen zu heissen.

image

INFORMATIK-LERNENDE TROTZEN SCHNEE UND KÄLTE

15 EFZ Informatik-Lernende aus dem zweiten Lehrjahr haben sich auf ein Abenteuer eingelassen und wurden nicht enttäuscht: Zusammen mit ihren beiden Begleitern haben sie einem Schneesturm und eisiger Kälte getrotzt. Und dabei sichtlich viel Spass gehabt!

IBZ PROZESSFACHLEUTE ZU 100% ERFOLGREICH

Alle 23 Studierenden der IBZ haben die eidgenössischen Prüfungen zum Prozessfachmann/zur Prozessfachfrau im November 2017 erfolgreich und mit einem Gesamtnotenschnitt von 4.7 bestanden. Zu diesen ausgezeichneten Resultaten gratulieren wir ihnen allen herzlich! Der eidgenössische Durchschnitt bei der Prüfung lag bei der Note 4.4. Zudem sind wir stolz darauf, dass die Bestnote von 5.5 ebenfalls von einem IBZ Studierenden erzielt worden ist.

12 ERFOLGREICHE ELEKTRONIK-STUDENTEN

Im November 2017 haben 12 IBZ Studenten ihre Berufsprüfung beim Verband Schweizerischer Elektro-Installationsfirmen VSEI erfolgreich abgelegt! Insgesamt wurden 6 eidgenössische Fachausweise, 1 Diplom Höhere Fachprüfung (HFP) sowie 5 Fachkundigkeitsbescheinigungen erlangt. Wir gratulieren den Absolventen!

CHANCE FACHKRÄFTEMANGEL – DIPLOMFEIER TECHNIKER/-INNEN HF

Sie haben Durchhaltewillen bewiesen und es hat sich gelohnt: Nach dreieinhalb Jahren Unterricht an einem der sechs IBZ-Standorte, hat jede Diplomandin und jeder Diplomand 30‘660 Stunden studiert, über 10‘000 Seiten gelesen und sass während 120 Stunden an Prüfungen.

ERFOLGREICH ZUM NDS DIPLOM

Nach drei intensiven Semestern Nachdiplomstudium HF Betriebswirtschaftslehre für Führungskräfte durften 15 Diplomanden ihre Auszeichnungen entgegennehmen.