NEWS

HERZLICHE GRATULATION DEN 202 DIPLOMANDINNEN UND DIPLOMANDEN!

Nach dreieinhalb bzw. eineinhalb Jahren intensiven Studiums an der IBZ konnten am Samstag, 6. Juli 2019, 202 glückliche Diplomandinnen und Diplomanden ihr verdientes Diplom in Empfang nehmen, 191 zum/zur Techniker-/in HF, 11 als dipl. Betriebswirtschafter NDS HF! Zusammen mit Freunden und Familie wurde anlässlich der Diplomfeier so richtig gefeiert.

image
Die Rangkandidaten und Rangkandidatin

An die 600 Diplomempfängerinnen und Diplomempfänger mit ihren Familien und Freunden strömten in den grossen Saal des Seedamm Plaza in Pfäffikon SZ, um beim feierlichen Akt der Diplomübergabe dabei zu sein. Der Saal platzte dabei fast aus seinen Nähten und war bis auf den letzten Platz besetzt.

In seiner Ansprache verdeutlichte Marcel Bollier, Gesamtschulleiter IBZ, mit einigen Zahlen die Leistungen der Techniker/-innen HF: 10‘000 Seiten Schulstoff, gut 120 Prüfungsstunden, dies während dreieinhalb Jahren oder 30‘660 Stunden. «Sie haben Grossartiges geleistet, geniessen Sie es. Sie dürfen stolz sein. Als Technikerinnen und Techniker HF stehen Ihnen die Türen weit offen.».

Jan Rutishauser sorgte als Kabarettist, Storyteller und Charmeur für die richtige Abwechslung und viele Lacher im Saal.

Nach der Übergabe der Diplome konnte dann so richtig gefeiert werden. Die Diplomanden genossen mit Familie und Freunden ein ausgezeichnetes Gala-Dinner in wunderschönem Ambiente und verliessen zu später Stunde müde aber glücklich das Seedamm Plaza, zusammen mit ihren Diplomen in der Tasche.

Die IBZ wünscht den Diplomanden zuerst gute Erholung und dann viele Erfolge auf dem weiteren Lebensweg.

> Namensliste der Absolventinnen und Absolventen Juli 2019

Auf unserer Facebook Seite finden Sie ausserdem eine erste Auswahl an Bildern der Diplomfeier

195 DIPLOMANDEN: WIR GRATULIEREN!

184 frischgebackene Technikerinnen und Techniker HF sowie 11 NDS HF Absolventinnen und Absolventen haben letzte Woche ihr verdientes Diplom erhalten. Dieses Mal leider nicht wie üblich an der grossen Diplomfeier, sondern überreicht durch den «Pöstler».

DIGITALES LERNEN AN SCHWEIZER BAUSCHULEN

Nach der Schulschliessung vom 13. März haben Schweizer Bauschulen den Unterricht neu organisiert und teilweise auf Online-Learning umgestellt. Wo man den Schritt gewagt hat, ist man positiv überrascht worden. Der digitale Unterricht funktioniert viel besser als man erwartet hatte. Erfahren Sie im Beitrag des Magazins «Baukader», wie die IBZ dabei abgeschnitten hat.

HERZLICHE GRATULATION DEN NEUEN ELEKTRO-TEAMLEITERN

Herzliche Gratulation den frisch diplomierten Elektro-Teamleitern, die im März 2020 erfolgreich die Prüfung abgeschlossen haben. Da die Diplomfeier aus aktuellem Anlass nicht stattfinden konnte, wurden die Absolventen, neben der Zustellung des Diploms, mit einem kleinen Überraschungspaket überrascht.

23 ERFOLGREICHE QUALITÄTSFACHLEUTE

Qualitätsfachleute arbeiten in Industrieunternehmen in der Qualitätssicherung und sorgen dafür, dass Unternehmensprozesse und Produkte so gestaltet werden, dass diese die geforderte Qualität erreichen. Die IBZ freut sich, dass die 23 frisch diplomierten Qualitätsfachleute nun bestens gerüstet sicherstellen, dass die Normen, Gesetze und Verordnungen der Branche umgesetzt und eingehalten werden.

BILDUNGSALLIANZ MIT DER KALAIDOS FACHHOCHSCHULE

ipso schliesst eine strategische Partnerschaft mit der Kalaidos Fachhochschule. Dadurch eröffnen wir den Absolventinnen und Absolventen unserer Höheren Fachschulen stark verkürzte Bildungswege an einer innovativen und renommierten Schweizer Fachhochschule.