NEWS

230 NEUE STUDIERENDE BEI DER IBZ

Am Samstag, 28. März 2020 haben 230 neue Studentinnen und Studenten Ihre Weiterbildung bei der IBZ gestartet. Der Welcome Day fand dieses Mal rein virtuell statt, das heisst, die Studierenden konnten sich am Samstag bequem von zu Hause einloggen und von dort online an der Einführung teilnehmen.

image
Hanspeter Moret, Fachgruppenleiter Elektrotechnik HF bei seiner Online-Einführung von seinem "Elektronik-Labor" aus.

Die Schulleiterin und die Schulleiter hatten dieses Mal selbst die allgemeine Einführung in ihrem Fachbereich übernommen und die Studierenden über die wichtigsten Punkte zum Start informiert, die weiteren Informationen zum Studium kamen dann wie immer direkt von den Fachgruppenleiterinnen und den Fachgruppenleitern.

Abgesehen von ein paar technischen Hürden am Anfang der Übertragung war der Welcome Day ein voller Erfolg. Und da der virtuelle Unterricht für alle etwas Neues ist, konnten sowohl Studierende, Schulleitung und Fachgruppenleitung für sich neue Erfahrungen sammeln und sind damit bestens gerüstet für das kommende Studium.

Das finden auch die Studentinnen und Studenten:

«Ich finde es super, dass in so kurzer Zeit was auf die Beine gestellt worden ist und wir trotz der Umstände mit dem Lehrgang starten können. Ausserdem kann ich erste Erfahrungen mit Online-Unterricht sammeln.»

«Es war für alle neu und für das hat es mega toll funktioniert.»

«Mir gefällt der Online-Unterricht gut, dadurch bin ich flexibler und ich habe mehr Zeit, da die Anreise wegfällt.»

Wir wünschen einen guten Start und eine spannende Zeit bei der IBZ!

DIGITALES LERNEN AN SCHWEIZER BAUSCHULEN

Nach der Schulschliessung vom 13. März haben Schweizer Bauschulen den Unterricht neu organisiert und teilweise auf Online-Learning umgestellt. Wo man den Schritt gewagt hat, ist man positiv überrascht worden. Der digitale Unterricht funktioniert viel besser als man erwartet hatte. Erfahren Sie im Beitrag des Magazins «Baukader», wie die IBZ dabei abgeschnitten hat.

HERZLICHE GRATULATION DEN NEUEN ELEKTRO-TEAMLEITERN

Herzliche Gratulation den frisch diplomierten Elektro-Teamleitern, die im März 2020 erfolgreich die Prüfung abgeschlossen haben. Da die Diplomfeier aus aktuellem Anlass nicht stattfinden konnte, wurden die Absolventen, neben der Zustellung des Diploms, mit einem kleinen Überraschungspaket überrascht.

23 ERFOLGREICHE QUALITÄTSFACHLEUTE

Qualitätsfachleute arbeiten in Industrieunternehmen in der Qualitätssicherung und sorgen dafür, dass Unternehmensprozesse und Produkte so gestaltet werden, dass diese die geforderte Qualität erreichen. Die IBZ freut sich, dass die 23 frisch diplomierten Qualitätsfachleute nun bestens gerüstet sicherstellen, dass die Normen, Gesetze und Verordnungen der Branche umgesetzt und eingehalten werden.

BILDUNGSALLIANZ MIT DER KALAIDOS FACHHOCHSCHULE

ipso schliesst eine strategische Partnerschaft mit der Kalaidos Fachhochschule. Dadurch eröffnen wir den Absolventinnen und Absolventen unserer Höheren Fachschulen stark verkürzte Bildungswege an einer innovativen und renommierten Schweizer Fachhochschule.

230 NEUE STUDIERENDE BEI DER IBZ

Am Samstag, 28. März 2020 haben 230 neue Studentinnen und Studenten Ihre Weiterbildung bei der IBZ gestartet. Der Welcome Day fand dieses Mal rein virtuell statt, das heisst, die Studierenden konnten sich am Samstag bequem von zu Hause einloggen und von dort online an der Einführung teilnehmen.